Was kostet ein Hochzeits DJ?

Das ist wohl einer der am häufigsten gestellten Fragen im Netz rund um das Thema Hochzeits DJ

Im Grunde kann man, wie in vielen anderen Branche sagen, dass in erster Linie das Angebot und die Nachfrage den Preis bestimmen. Ein DJ, der erst seit wenigen Monate auflegt, wird mit Sicherheit weniger für einen Gig auf einer Hochzeit verlangen als ein DJ, der seit vielen Jahren hauptberuflich auf Hochzeiten spielt. Aus diesem Grund kann die Erfahrung eines DJ’s als erster wichtiger Anhaltspunkt für die Kalkulation des Preises dienen.

 

 

 

Kosten Hochzeit DJ

Wie errechnet sich der Preis für einen Hochzeits DJ?

Fahrtkosten

Bei fast jeder Dienstleistung, bei der ein Fahrtweg entsteht, werden Fahrtkosten abgerechnet. In meinem Fall werden 60 Cent pro Kilometer berechnet. Ein kleines Rechenbeispiel: bei einer Strecke von Stuttgart bis Bietigheim-Bissingen (40 km Entfernung) würden 25 € Fahrtkosten entstehen, die abgerechnet werden.

Gästeanzahl

Mit der Gästeanzahl bestimme ich das Equipment, welches für den Abend benötigt wird. Bei einer Gästeanzahl von ca. 100 Personen ist üblicherweise das Standard-Equipment inklusive Lichttechnik ausreichend. Sollte eure Hochzeit größer ausfallen, kommen weitere Kosten für die Technik und zusätzliches Equipment hinzu. Dies wird im Punkt „Technik“ näher beschrieben.

Dekoration einer Hochzeit
Hochzeitsgesellschaft

Buchungszeit in Stunden

Eigentlich der wichtigste Faktor in der Berechnung. Bucht der Kunde den Hochzeits Dj nur von 22.00-03.00 Uhr, fällt die Rechnung dementsprechend kleiner aus als wenn der DJ von 17.00 – 03.00 Uhr gebucht wird. In der Regel wird der DJ für einen Auftritt am Wochenende bereits ab dem späten Nachmittag/Abend gebucht, da die Wochenenden in der Hauptsaison für Event-DJ’s begrenzt sind. Im Sommer werden aus diesem Grund oft nur Gigs für den Tag angenommen.

Wenn eine Veranstaltung allerdings auf einen Freitag fällt, kann der DJ auch oft nur für den Abend gebucht werden.

Auch an dieser Stelle ein kleines Rechenbeispiel: für 9 Stunden Buchungszeit zahlt ihr bei uns etwa 950 € (18.00-03.00 Uhr).

 

 

Vorbereitung (Playlist)

Auch dieser Punkt ist bei jeder Veranstaltung dabei. In den meisten Fällen trifft man sich mit dem Brautpaar im Vorfeld nach dem Erstgespräch am Telefon persönlich und bespricht alle Punkte nochmals im Detail. Ganz besonders im Fokus liegt hierbei dann der Musikgeschmack des Kunden und der Gäste Der Hochzeits Dj kann nach dem Gespräch die Playlist auf das Brautpaar zuschneiden, sodass die Playlist für den Abend perfekt ist. Ein derartiges Beratungsgespräch dauert in der Regel etwa 1.5 Stunden. Die Vorbereitungszeit am Computer zur Erstellung der Playlist nimmt nochmals ca. 1-2 Stunden in Anspruch, je nach Musikgeschmack und Wünschen des Kunden.

 

 

 

 

Technik & Zusatzequipment

Wie schon in Punkt „Gästeanzahl“ beschrieben kommt es hier hauptsächlich auf die Größe der Veranstaltung an. Darüber hinaus können auch Sonderwünsche, wie z.B. blabla berücksichtigt werden.

Die meisten Hochzeit Djs sind für bis zu 100-120 Personen mit der eigenen Anlage gut gewappnet.

Die Zusatzkosten für die Aufstockung der Tonanlage beginnen bei etwa 200€ aufwärts.

Trauung
Kosten eines DJ für eine Hochzeit

Sollte ich mehrere Angebote einholen?

Zu dieser Frage gibt es 2 Antworten. Ja und nein.

Wieso? Weil sich jeder Hochzeits Dj im ersten Gespräch anders verhält und man sich auch nach 10 eingeholten Angeboten nicht sicher sein, dass man genau DEN RICHTIGEN gefunden hat.. Man sollte aber auf keinen Fall den Preis als einziges Entscheidungskriterium wählen. Denn wie auch bei vielen anderen Dienstleistern gilt: wenn du den günstigsten nimmst, kann es sein, dass du auch sehr wenig Dienstleistung erhältst.

Was sollte ich nun für ein guten Hochzeits Dj ausgeben?

In der Hochzeitsbranche gibt es drei Elementare Voraussetzungen für den Erfolg einer Feier. 

  • Die Hochzeitslocation
  • Gutes Essen, sprich ein gutes Hochzeits catering
  • Eine gute Party bis tief in die Nacht.

Wenn ihr beispielsweise 100 Gäste eingeladen habt und 50 € pro Person für das Essen einkalkuliert, ergibt das 5.000 € für das Catering.

Für einen professionellen Hochzeits DJ solltet ihr ca. 10 € pro Person einkalkulieren, was in diesem Beispiel 1.000 € entspricht. 

Hochzeitsevent mit DJ

DJ Gage bei einer Hochzeit

Ein Hochzeits Dj ist in der Regel ab 18 Uhr für die musikalische Untermalung zuständig. In der Regel kommt eine Anreise von ca. 30 Minuten – 1 Stunde hinzu. Der Auf- und Abbau des Equipments dauert ca. eine Stunde.

Zudem hat sich der Dj im Vorfeld mit dem Brautpaar getroffen oder telefonisch alle Fragen geklärt.

Wenn der DJ nun bis 3.00 Uhr auflegt, ergibt sich eine Stundenzahl von ca. 14-16 Stunden. Das Equipment mit ca. 200 € fließt ebenso in das Angebot ein.  

ÜBRIGENS!

Für unter 1000 € bekommt ihr bei uns einen DJ inklusive Licht- und Tontechnik, der von 18.00 – 03.00 Uhr spielt, sich mit euch im Vorfeld bespricht, alle Fragen beantwortet und euch professionell berät.

Ich hoffe, dass ich euch transparent darstellen konnte, wie sich eine DJ Gage für eine Hochzeit berechnet.

Falls ihr weitere Fragen habt, meldet euch gerne über unser Kontaktformular (direkt unter dem Text) oder telefonisch unter:

 

 

+49 1575 340 64 31

WIE UNS BUCHEN?

Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Eventdj-Stuttgart. Mehr Infos anzeigen.